Israel 2018

3.-14. Oktober 2018 (vorläufig)

Haben Sie Lust auf zehn Tage Israel?

Eine Woche im Herzen von Jerusalem. Zwischen christlichen, armenischen, muslemischen und jüdischen Viertel. Ausflüge nach Bethlehem. Begegnungen. Eindrücke. Jahrtausende alte Geschichte. Ein Land entdecken. Und auch Jesus auf den Spuren.

Die Idee der gemeinsamen Fahrt

3.-14. Oktober 2018 (vorläufig)

Die Idee dieser Fahrt ist die einer Gemeindefreizeit. Morgenandacht und Abendabschluss gehören fest ins Programm. Wir essen gemeinsam, besprechen gemeinsam den nächsten Tag.

Wir fahren nicht als Pilger. Wir fahren, um ein Land, seine Menschen und Herausforderungen kennen zu lernen. Wir kommen seiner Geschichte auf die Spur und entdecken gerade in den Begnungen, im Staunen über die Geschichte und im Heute die Spuren Gottes.

Torsten Kiefer hat Anfang der 90er Jahre in Jerusalem studiert. Er wird uns helfen, wichtige und spannende Dinge zu entdecken. Aber es gibt keinen Reiseführer im engeren Sinne und keinen Reisebus. Wir planen gemeinsam und tragen unser Wissen zusammen.

Anfang September 2018 treffen wir uns zu einem Vorbereitungstreffen.

Voranmeldung

Anmeldung oder Info

Ich habe Interesse an der Fahrt nach Israel vom 3.-14. Oktober (vorläufig).

Die Fahrt kostet ca. 1.050 Euro (Änderungen bis Ende November 2017 vorbehalten) für Flug, Unterkunft mit Frühstück und Mietwagen.

Hinzu kommen Kosten für Verpflegung, Eintrittspreise und Sprit in Höhe von ca. 220 Euro pro Person.

 
Zimmerwunsch*
Bitte rechnen Sie 5 plus 4.