Johannes-Gruß, 2. Dezember 2016

Liebe Johannesgemeinde und liebe Freunde,

gestern habe ich einige Zeit im Krankenhaus auf der Aufwachstation verbracht. Nein, nicht als Patient.

Aber als ich dort war, wurden mir wieder drei Dinge deutlich: 1.) Unser Leben ist so zerbrechlich und wertvoll. Es ist ein Wunder! 2.) Wie gut haben wir es, dass wir so gut ausgebildete Ärzte und Schwestern und eine so hoch entwickelte Medizin haben! Und 3.) Es ist ein Geschenk, wenn wir am Morgen aufwachen können. Und unsere Lieben auch. Wir haben es durch nichts verdient. Und ich habe gar kein Recht, mein Leben oder Gesundheit oder Wohlstand einzufordern. Weder für mich noch für jemand anderen. Und doch wurde es mir so oft schon geschenkt!

Heute haben die Herrnhuter uns diese beiden Sätze auf den Weg mitgegeben: "Ich liege und schlafe und erwache; denn der Herr hält mich." (Psalm 3,6) - "Friede sei mit euch allen, die ihr in Christus seid!" (1. Petrus 5,14)

Sehen wir uns Sonntag? Ich würde mich freuen!

Herzliche Grüße

Pfr. Torsten Kiefer

Predigten

Die Predigten unserer Gemeinde. Hier finden Sie alle Predigten zum Anhören.

Die Predigten können auch
bei iTunes als Podcast
abonniert werden:

Einander dienen und gemeinsam erschaffen. Es gibt immer etwas zu tun. Welches Projekt wollen Sie unterstützen?

Spendenkonto
Johannes Kirchengemeinde
IBAN DE87 150 50 5000 23 3000 755
Sparkasse Vorpommern

Historisches

Hier sind die historischen Informationen zur Gründung der Johannesgemeinde....

Was die Menschen über uns sagen

“Die Gottesdienste in Johannes sind für mich eine Kraftquelle für mein Leben. Und wenn ich mal nicht da sein kann, fehlt mir eigentlich etwas.”
– Gertraud (72)

Nicht verpassen - Termine und mehr

Kirchengemeinderat beruft Tom Pretschner und Volker Brüser

Der alte Kirchengemeinderat (KGR) hat Dr. Volker Brüser und Tom Pretschner in den neuen KGR berufen...

Weiterlesen …

Lebendiger Adventskalender öffnet auch 2016 seine Türen

Zum vierten Mal startet die Aktion "Lebendiger Adventskalender. In der Zeit vom 1.-24. Dezember...

Weiterlesen …

Unser Posaunenchor
Unser Kindergottesdienst
Unser Bauwagen
Unser Kirchenhaus