Johannes-Gruß, 3. August 2017

Liebe Johannesgemeinde und liebe Freunde,

turbulente Wochen liegen hinter mir. Hunderte Menschen bei Glück im Topf. Ja, insgesamt waren es wohl zweitausend. Ein Lautstärkepegel, der noch nachklingt. Und gerade tobt das Camp2Go in der Johanneskirche. Auch nicht leise. 44 Kinder sind hier. Hüpfen, schreien, spielen. Und hören dann wieder ganz aufmerksam von Jesus.

Diese turbulenten Wochen sind nicht selbstverständlich. Nicht nur für mich. Insgesamt sind es bestimmt 100 Leute, die sich an irgendeiner Stelle für eins dieser beiden Projekte eingesetzt haben. 100 Leute, die vielleicht am Abend nur schwer abschalten können. Wie ich.

So ähnlich ist es wahrscheinlich auch den Jüngern nach manchem Jesus-Tag gegangen. Am Abend kreiste alles um sie herum. Und an manchem Tag war das nicht nur Einbildung. Mitten in Erschöpfung und Hochstimmung überrumpelt sie ein Sturm. Alles dreht sich. Ein Unwetter. Und Lukas (der mit dem Evangelium) erzählt, dass Jesus bei alledem schlafen kann. Als die Jünger nicht mehr können, wecken sie ihn. Und er? Er sagt: "Wo ist euer Glaube?" (Lukas 8,25)

All unsere tollen Programme sind nicht das Eigentliche. Glaube beginnt, wo die Programme aufhören. Im Alltag danach. Aber wenn Jesus Segen schenkt, dann beginnt der Glaube wirklich. Nicht nur bei uns, sondern auch bei denen, mit denen wir zu tun hatten.

Sonntag ist Gottesdienst. Zeit für eine Sturmstillung ;)

Herzliche Grüße
Torsten Kiefer

P.S.: Ich wünsche einen schönen Sommer. Wir sehen und lesen uns im September wieder.

Herzliche Grüße

Pfr. Torsten Kiefer

Predigten

Die Predigten unserer Gemeinde. Hier finden Sie alle Predigten zum Anhören.

Die Predigten können auch
bei iTunes als Podcast
abonniert werden:

Einander dienen und gemeinsam erschaffen. Es gibt immer etwas zu tun. Welches Projekt wollen Sie unterstützen?

Jetzt spenden

Spendenkonto
Johannes-Kirchengemeinde
IBAN DE87 1505 0500 0233 0007 55
Sparkasse Vorpommern

Historisches

Hier sind die historischen Informationen zur Gründung der Johannesgemeinde....

Was die Menschen über uns sagen

“Die Gottesdienste in Johannes sind für mich eine Kraftquelle für mein Leben. Und wenn ich mal nicht da sein kann, fehlt mir eigentlich etwas.”
– Gertraud (72)

Nicht verpassen - Termine und mehr

Das war Glück im Topf 2017

Glück im Topf 2017 waren fünf volle, wunderschöne Tage ...

Weiterlesen …

Flohmarkt am 24. Juni

Am 24. Juni war im Garten der Johanneskirche der Familientrödelflohmarkt.

Weiterlesen …