Johannes-Gruß, 15. Oktober

Liebe Johannesgemeinde und liebe Freunde,

auf manchen T-Shirts strahlt der Satz "Hug me!" (Drück mich!). Das haben Sie vielleicht schon mal gesehen? Es ist liebenswürdig und witzig gemeint. Auf manchen Kirchentagen konnte ich beobachten, wie wildfremde Leute dieser Aufforderung - je nach Träger oder Trägerin - gern nachkamen.

Nun kam mir heute Morgen die Idee, die "Hug me!"-T-Shirts auf der Rückseite um folgenden Satz zu ergänzen: "Du sollst deinen Nächsten nicht bedrücken." (3. Mose 19,13) Zum einen, weil ich persönlich kein "Hug me!" Fan bin und eine gewisse Distanz liebe.

Zum Anderen, weil unsere Gemeinde gerade zusammen mit den anderen Kirchengemeinden in Greifswald hilfreiche Grundregeln entwickelt, die helfen sollen, dass Macht nicht missbraucht wird. Insbesondere gegenüber Kindern und Jugendlichen. Uns ist Gemeinschaft wichtig. Und wir wollen nicht, dass sie durch Grenzüberschreitungen kaputt gemacht wird. Wir lieben Gemeinschaft und wissen, wie leicht sie durch wabernde Verdächtigungen zerstört werden kann.

Also muss es doch möglich sein, eine liebevolle Gemeinschaft zu leben, die beide Seiten des T-Shirts trägt. "Hug me!" - Sei mir nah! und "Du sollst Deinen Nächsten nicht bedrücken." - Respektiere die Grenzen deines Nächsten.

Ich hoffe, ich habe jetzt nicht noch mehr Unsicherheit gesät, wie Sie sich am Sonntag begrüßen können. Doch egal wie die Begrüßung ausfällt, ich würde mich freuen, wenn wir uns Sonntag 11.30 Uhr im Dom zum Gottesdienst sehen!

Herzliche Grüße
Torsten Kiefer

Herzliche Grüße

Pfn. Susanne Kiefer

Herzliche Grüße

Pfr. Torsten Kiefer

Predigten

Die Predigten unserer Gemeinde. Hier finden Sie alle Predigten zum Anhören.

Die Predigten können auch
bei iTunes als Podcast
abonniert werden:

Spenden

Fast die Hälfte unserer Aktivitäten werden durch freiwillige Spenden finanziert. Vielen Dank!

Jetzt spenden

Spendenkonto
Johannes-Kirchengemeinde
IBAN DE87 1505 0500 0233 0007 55
Sparkasse Vorpommern

Mitarbeiterbereich

Login
Registrieren
Was ist die Summe aus 8 und 3?
 

Organisationsplattform für alle, die mitarbeiten.

Lade unsere App auf's Smartphone

Was die Menschen über uns sagen

“Die Gottesdienste in Johannes sind für mich eine Kraftquelle für mein Leben. Und wenn ich mal nicht da sein kann, fehlt mir eigentlich etwas.”
– Gertraud (72)