Johannes-Gruß, 10. Mai

Liebe Johannesgemeinde und liebe Freunde,

wussten Sie, dass unsere Gemeinde einen facebook-Auftritt hat?

Ich gestehe, ich bin nicht oft bei facebook. Eher sehr selten. Ich kann so viele Neuigkeiten von so vielen Leute schlecht verarbeiten. Aber diese Woche war es wieder so weit. Ich habe mir genau einen Beitrag angesehen. Holocaust-Überlebende reagieren auf Hass-Kommentare. Tief bewegend.

Vor Jahren habe ich mich in Jerusalem mit einem Rabbiner über die Situation in Deutschland unterhalten. Er hat mir das Versprechen abgenommen, dass ich mich dafür einsetze, dass so etwas wie der Holocaust nie wieder passiert. Ich habe es nicht nur ihm versprochen.

Gestern habe ich in der Zeit über rechtsradikale Tendenzen in unserer Polizei gelesen. Ich bin schockiert. Antisemitismus und Hass auf Fremde sind mitten in der Gesellschaft angekommen. Wie zerbrechlich ist unser Friede! Wie gefährdet sind wir Menschen!? Wie leicht zu manipulieren!

In den Herrnhuter Losungen lesen wir morgen: Der Herr hebe sein Angesicht über dich und gebe dir Frieden. (4. Mose 6,26) Das wünsche ich Ihnen, dass Sie nicht Angst oder Hass vor Augen haben, sondern Gottes Gesicht. Am Sonntag hören wir den Satz in fast allen Gottesdiensten. Betet für den Frieden. Betet für Israel. Betet, dass Vater uns nicht in Versuchung führt. Und seid mutig!

Herzliche Grüße
Torsten Kiefer

Herzliche Grüße

Pfn. Susanne Kiefer

Herzliche Grüße

Pfr. Torsten Kiefer

Predigten

Die Predigten unserer Gemeinde. Hier finden Sie alle Predigten zum Anhören.

Die Predigten können auch
bei iTunes als Podcast
abonniert werden:

Spenden

Einander dienen und gemeinsam erschaffen. Es gibt immer etwas zu tun. Welches Projekt wollen Sie unterstützen?

Jetzt spenden

Spendenkonto
Johannes-Kirchengemeinde
IBAN DE87 1505 0500 0233 0007 55
Sparkasse Vorpommern

Historisches

Hier sind die historischen Informationen zur Gründung der Johannesgemeinde....

Was die Menschen über uns sagen

“Die Gottesdienste in Johannes sind für mich eine Kraftquelle für mein Leben. Und wenn ich mal nicht da sein kann, fehlt mir eigentlich etwas.”
– Gertraud (72)

Nicht verpassen - Termine und mehr

Feiern sie mit beim Bugenhagenstraßenfest Samstag, 22.Juni

Weiterlesen …

Geben Sie Europa Ihre Stimme! 26.Mai 2019

Weiterlesen …